Begleitausstellung

Begleitausstellung zum historischen Naturalienkabinett

Projektzeitraum: 2015 – 2018
Projektpartner (Stand Juni 2017): Staatliche Kunstsammlungen Dresden/Sächsische Landesstelle für Museumswesen, Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturraum Vogtland-Zwickau, Ostdeutsche Sparkassenstiftung, Sparkasse Chemnitz, HTW Dresden
Gestalterbüro: whitebox GbR (Dresden)

Begleitausstellung TitelKonzept und Aufbau des historischen Naturalienkabinetts erschließen sich heutigen Besucherinnen und Besuchern nicht. Die historische Präsentation verzichtet seit 175 Jahren auf Kontextinformationen.
Neue, aufregende Erkenntnisse zu einzelnen Objekten bleiben den Museumsgästen ebenso verborgen wie Informationen zur Genese des Museums, zum wissenschaftlichen Sammeln in verschiedenen Zeiten sowie zu den handelnden Personen und dem zeitgeschichtlichen Kontext.

Die im gesamten Erdgeschoss geplante Begleitausstellung wird eine bessere Zugänglichkeit und Kontextualisierung für herausragende Einzelexponate ermöglichen und durch multimediale Interventionen wie eine spektakuläre 3D Animation in Kooperation mit der HTW Dresden  Neugier und Erkenntnisinteresse für die Schätze des Kabinettes wecken.

Der Fortschritt der Konzeption und Umsetzung kann auf unseren Social-Media Kanälen (Facebook & Twitter) verfolgt werden.