Zum Inhalt springen
Rechte: Museum - Naturalienkabinett Waldenburg [CC BY-NC-SA]
Stadt- und Fürstengeschichtliche Sammlung [Meu Ph 1, Nr. 166]

Dreifuß mit Satyren

Fotografie aus den Nachlass des Künstlers Moritz Meurer. Die Aufnahme zeigt einen antiken Dreifuß, der von drei Satyren getragen wird. Als Lendenschurz ausgeführte Tücher verbinden sich innerhalb der Figuren durch einen Ring miteinander und verleihen dem Kunstwerk seine Statik.

Eine weitere und fast identische Aufnahme im Nachlass des Künstlers wurde von der Firma "Ed. Alinari" um 1900 angefertigt, die zahlreiche herausragende Kunstwerke im Nationalmuseum Neapel aufgenommen und seriell vertreiben hatte. Die Herkunft dieser Fotografei ist momentan unklar. Der reichhaltige Sammlungsbestand des Museums bot Moritz Meurer offenbar zahlreiche Anregungen für seine Studien zur Ornament- und Motivgeschichte insbesondere während seiner Lehrtätigkeit an der Berliner Kunstgewerbeschule.

Material & Technik

Fotografie

Maße

B x H: 19,3 x 25,2 cm

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden